top of page
BIlder 2 0043(3)_zoran-4.jpg

Aufstellungsarbeit
im Einzelsetting / systemisches Coaching

Gerne begleite ich Menschen ganz individuell im Einzelsetting.

Das Erstgespräch:

Wir starten mit einem telefonischen Erstgespräch aufgrund des vorher ausgefüllten Anamnesebogens, klären Fragen und bereiten das Feld für die gewünschte Veränderung vor. Was ist das Anliegen? In der Zeit bis zur Aufstellung kann schon viel in Bewegung kommen, egal ob die aufstellende Person sich weiterhin aktiv mit den Themen auseinandersetzt oder nicht.  Die ausgesprochenen Absichten können schon im morphologischen Feld wirken.

Die Einzelaufstellung:

Während der systemischen Aufstellung arbeiten wir mit Bodenankern sowie Symbolobjekten im Raum. Die oft unbewussten Dynamiken und Verstrickungen werden sicht- und erfahrbar.  Die aufstellende Person kann selber in Rollen hineinstehen. Durch diesen Perspektivenwechsel werden neue Erkenntnisse gewonnen.

Es ist auch möglich in beobachtender Position zu bleiben, oder in die eigene Rolle zu stehen. Die Dynamik der Aufstellung führt zur Auflösung von Blockaden oder Verstrickungen, und das Schlussbild kann in den Alltag mitgenommen werden.

Das Nachgespräch:

Das telefonische Nachgespräch findet etwa 3 Wochen nach der Aufstellung statt. Zu diesem Zeitpunkt konnte schon einiges, was sich während der Aufstellung gezeigt hat, wirken.

Durch den Austausch werden die Veränderungs- und Integrationsprozesse nochmals angestossen und Fragen werden geklärt. Zudem lege ich den Fokus auch auf Aspekte der Aufstellung, welche der aufstellenden Person als bedeutungslos vorkamen oder entgangen sind.

Biodanza systemisches Coaching tanztherapie Familienstellen Aufstellungsarbeit Berg gelb V

Daten:

Nach Vereinbarung

Ort:

Zürcher Altstadt oder nach Vereinbarung

Preise:

Systemische Aufstellung (1.5 bis 2 Std.), tel. Erstgespräch (ca. 40 Min.) und tel. Nachgespräch (ca. 40 Min.)  

Fr. 300.-

Zusatzinfos:

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Weiterführendes Coaching mit verschiedenen Tools in Absprache.

 

StellvertreterInnen können in Absprache mitgebracht werden.

 

Die Aufstellungen können zudem in Co-Leitung mit Delia Motschmann, Sozialarbeiterin und Aufstellungsleiterin gebucht werden. Zusatzkosten: 90.-

Bei Bedarf und mit KulturLegi ist in Absprache eine Reduktion möglich.

bottom of page