top of page
BIlder 2 0043(3)_zoran-4.jpg

Innovative Projekte

Gesprächsrunden, Fachinputs und Tanztherapie

Als Ethnologin, Erwachsenenbildnerin und Projektleiterin liebe ich es neue Projekte auf die Beine zu stellen. Ich konzipiere unter anderem Integrationsprojekte sowie Kurse für Frauen mit Einbezug von Körpertherapie und Tanz (Biodanza). Meine letzte ethnographische Recherchearbeit analysiert die Effizienzsteigerung durch den Einbezug der holistischen Methode Biodanza in Femmes-Tische-Gesprächsrunden für Frauen mit Migrationserfahrung. (Recherche)

Weckt dies Ihr Interesse? Haben Sie eine Gruppe, die vom Angebot profitieren möchte? Möchten Sie Kurse für sozioökonomisch Benachteiligte mitfinanzieren?

Meine Erfahrung:

Der Knackpunkt bei Integrationsprojekten oder Kursen für andere Zielgruppen ist oftmals die Integration des erworbenen Wissens in den Alltag und die Umsetzung der selbst gesteckten Ziele. Trotz meist hoher Motivation der Teilnehmenden gelingt dies nur teilweise, da Verhaltensmuster alleine über den Willen nur schwer zu durchbrechen sind.

Durch einen ganzheitlichen Ansatz, welcher die Körperebene mit einbindet, die Lebensfreude und die Vitalität anregt, sowie das psychische, körperliche und auch das soziale Wohlbefinden stärkt, wird der Transfer in den Alltag gefördert. Für die Bewegungssequenzen arbeite ich mit der Methode Biodanza, welche speziell für Bildungsangebote weiterentwickelt wurde und sich ideal für Integrationsprojekte eignet. Viel Gewicht verleihe ich zudem dem Peer-Education-Ansatz und Gesprächsrunden (siehe unten: Bewegte Femmes-Tische).    

Biodanza systemisches Coaching tanztherapie Familienstellen Aufstellungsarbeit Berg gelb V

SPECIAL EVENT: (Invitation in English)

Präsentation der Recherche "Integrationsprojekte mit Biodanza: Bewegte Femmes-Tische mit Frauen mit Migrationshintergrund"

 

Apéro und Präsentation für alle Neugierigen, Tanzsession nur für Frauen, keine Kinder

Für die Tanzsession sind keine Deutschkenntnisse Voraussetzung, bequeme Kleider und Wasserflasche mitbringen. Die Präsentation wird nicht übersetzt.

Gerne mit Anmeldung! Fürs Tanzen werden die Türen geschlossen, wer zu spät kommt, muss bis 11.30 warten.

Im GZ Wipkingen in Zürich (Breitensteinstrasse 19A), auf Spendenbasis (Richtwert 1.- bis 105.-)

LEET'S MEET AND DANCE IN ZÜRICH :

(Invitation in English)

Treffen für Frauen aus aller Welt (keine Kinder)

Es sind keine Deutschkenntnisse Voraussetzung, teils kurze Übersetzungen in Türkisch, Tamilisch, Spanisch, Französisch oder Englisch möglich. 

 

Bequeme Kleider und Wasserflasche mitbringen.

Gerne mit Anmeldung und pünktlich kommen! Danach werden die Türen geschlossen.

Im GZ Wipkingen in Zürich (Breitensteinstrasse 19A), auf Spendenbasis (Richtwert 1.- bis 105.-)

Biodanza systemisches Coaching tanztherapie Familienstellen Aufstellungsarbeit Berg gelb V

Ethnographische Recherchen:

"Integrationsprojekte mit Biodanza: Bewegte Femmes-Tische

mit Frauen mit Migrationshintergrund" (2023,

Biodanza-Monographie an der Schule Genf)

"Somalier/innen in Zürich: Lebensumstände und Perspektiven"

(2013, AOZ, Asylorganisation Zürich)

„Les femmes d’affaires congolaises: les contraintes et les stratégies“ [Kongolesiche Geschäftsfrauen: Herausforderungen und

Strategien] (2013, Masterarbeit)

Daten Bewegte Femmes-Tische:

Flyer Bewegte Femmes-Tische Windisch September 2023

Flyer Bewegte Femmes-Tische Frick Nov. / Dez. 2023

Die neuen Daten werden jeweils in einer Chatgruppe veröffentlicht.

Bei Interesse bitte melden.

Infos Bewegte Femmes-Tische:

Artikel "Lets get moving with Bewegte Femmes-Tische"

Erfahrungsbericht Bewegte Femmes-Tische

Facebook Femmes-Tische Caritas Aargau

Webseite Caritas Aargau

Infos Femmes-Tische:

Webseite Femmes-Tische Schweiz

bottom of page